Beugen Sie vor!

Rund 98 Prozent aller Deutschen leiden unter Karies, jeder Dritte mittlerweile unter Parodontitis – also unter chronischer Zahnfleischentzündung. Ungesunde Ernährung, mangelnde Hygiene, Rauchen, aber auch Krankheiten wie Diabetes, Bulimie, Stoffwechselleiden und Durchblutungsstörungen, ja sogar eine Schwangerschaft beeinflussen die Gesundheit Ihrer Zähne. Um so wichtiger daher, dass Sie sich selbst kümmern, denn jeder ist für seine Zähne ein Stück weit selbst verantwortlich.

Sie sollten insbesondere auf folgendes achten:

  • Regelmäßig Zähne putzen, Mund und Rachen spülen.
  • Mit Zahnseide oder Interdentalbürste die Zahnzwischenräume säubern.
  • Regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung ins Zahnzentrum Rödelheim kommen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Zähne zu erhalten.

Wenn Sie zu den Risikogruppen für Parodontitis gehören, sollten Sie noch mehr tun. Eine Professionelle Zahnreinigung direkt in Rödelheim im Zahnzentrum beugt wirksam vor und erhält Ihre Zähne dauerhaft. Unsere speziell ausgebildeten Zahnhygieniker zeigen Ihnen gerne, wie Sie und Ihre Kinder Ihre Zähne gesund halten.